Panini

panini_serviertEin Leckerer Snack, der auch gern von Kindern gegessen wird. Es sind verschiedene Variationen dieses Rezeptes möglich. In Marokko kann man das als Panini bezeichnete und in einem Kontaktgrill zubereitete Gericht, an jeder Straßenecke im Imbiß kaufen. Gefüllt mit Hackfleisch, Tomatensoße und gesunden Oliven gut für zwischendurch.

Zutaten: panini_zutaten

  • 200g Hackfleisch
  • 1 Paprika
  • 2 gehackte Tomaten
  • schwarze Oliven
  • etwas Öl
  • je 1 TL Ingwer, Paprika, Curcuma Oregano, Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • arabisches Brot oder andere Brotsorten
  • Käse

die Zutaten für das Hackfleisch:panin_zutaten

  • je 1 TL Paprika, Ingwer, Curcuma Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Koriander/Petersilie

Zubereitung:

Zuerst wird das Hackfleisch zubereitet. Dazu wird es mit allen Gewürzen in eine Schüssel gegeben und gut vermischt. Das Hackfleisch dann zu flachen Scheiben formen und in der Pfanne braten. In einer weiteren Pfanne wird die zerschnittene Paprika kurz angebraten. Die Paprika zum Abtropfen auf etwas Küchenpapier geben und in der gleichen Pfanne die Tomaten mit den Gewürzen erhitzen. Wenn die Soße beginnt zu kochen, kann sie in eine Schüssel gegeben werden. Den Kontaktgrill vorheizen und die Panini vorbereiten. Dazu wird das Brot mit der Tomatensoße bestrichen und mit Paprika, Hackfleisch, Oliven und Käse nach Belieben belegt, zusammengefaltet und für 3-5 Minuten in den Kontaktgrill gegeben.

Bon Appetit! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.