Kefta Tagin mit Erbsen

neuHeute habe ich was neues und Interessantes zum kochen ausgesucht. Und zwar, Tagin das Symbol von Marokko. Man kann es für viel verschiedene Rezepte verwenden und hier ist eine von den Rezepten was man mit Tagin machen konnte.

Fals sie kein Tagin zu hause haben , sie können das Rezept auch in einen normalen kochtopf vorbereiten.

Arbeitszeit: ca. 30 Min

Die Zutaten:

 

200g Hackfleisch
300g Ebsen
3 GehackteTomaten
3 Eier
Pfeffer
Paprika Pulver
Salz
Curcuma
Koriander
Ingwer
Olivenöl
1 Knoblauch Zähe
1 Tasse wasser

Die Zubereitung:

Das Hackfleisch mit Ingwer, Paprika, Salz, Pfeffer und Koriander vermischen. Dann zu kleinen Kügelchen formen und zur Seite stellen.

in der Tagin kommt einbischen Olivenöl, Erbsen, gehackte Tomaten, Knoblauch,Ingwer, Salz, Pfeffer, Paprika, Curcuma. Das ganze mit einer Tasse Wasser ablöschen und für 5 min kochen lassen.

Dann die Hackbällchen zugeben.

Das ganze ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

Die 3 Eier vorsichtig in die Sauce gleiten lassen (so, dass der Dotter ganz bleibt). Nochmals so lange köcheln lassen, bis die Eier fertig sind.

Guten Appetit 🙂unnamed (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.